RPA ist schnell umzusetzen

Der Zeitbedarf, um einen Prozess (von der Planung bis zum Go live) mit RPA zu automatisieren, ist sehr gering. Die Effizienzsteigerung, die Reduzierung von Kosten und Bearbeitungszeiten können mit RPA schnell erzielt werden. Die dadurch entstehenden Freiräume können die Mittarbeiter für wertschöpfende Tätigkeiten nutzen.

Gute Gründe sprechen für den Einsatz von RPA:

  • Einfache Umsetzung: Zeit – und kostenintensive Programmierung ist nicht notwendig
  • Automatisierung von Prozessen hilft die Prozesse zu verbessern
  • Verringern von Bearbeitungsfehlern: Computer rechnen auch nach der x-ten Wiederholung korrekt und machen bei der Datenübertragung keinen Fehler
  • Reduzierung des Zeit- und Arbeitsaufwands 
  • Computer erledigen Routinearbeiten schneller als der Mensch und senken somit die Betriebskosten
  • Stärkere Compliance: Regeln z.B. DSGVO werden strikt eingehalten
  • Besserer Kundenservice und höhere Kundenzufriedenheit: Entscheidungen zu automatisieren führt z.B. zu kürzeren Bearbeitungszeiten